Über Susanne E. Wackerbauer

"Mich zu spüren und gleichzeitig mit allem verbunden sein, ist ein unbeschreiblich wahrhaftiges Gefühl und trägt mich durch viele Momente des Lebens.

Mein Urvertrauen in den kreativen Prozess ist mir in die Wiege gelegt und ich erforsche das Künstlerische seit meiner Kindheit mit aller Vielfalt. Dabei habe ich vor über 10 Jahren die Natur als starke Verbündete wieder entdeckt. Verbunden mit der Natur sein heisst für mich mit beiden Füßen den Boden spüren und gleichzeitig in Freiheit fliegen. Die Natur ist Schöpferkraft pur, sie ist eine Resource, ein Spiegel, ein Mentor, ein Coach, sie ist eine Teil von mir und bin ich ein Teil von ihr. In diesem Raum ist auch die Präsenz der Heilkraft zu finden.

So stehe ich genau an dem Punkt, an dem ich alle diese Erfahrungen lebe und weitergebe, mit Barbara und Sam in Seminaren und Workshops“

Werdegang Susanne E. Wackerbauer

2019 in Ausbildung zum Coach, Schwerpunkt kunsttherapeutische Mittel

2014 -2018 Prakticioner Energiemedizin bei Darrel Combs

2013 Naturmentorin und Naturcoach bei Wildnis.at

2012 Wildnispädagogin bei Wildnisschule Chiemgau

Studium der Bildhauerei und Kunsterziehung