Veranstaltungsinformation

Kursbeginn:

Mountain Air Projekt MAP 1

MAP 1: DIE KUNST ZU VERZEIHEN “Das werde ich Dir (oder mir) nie verzeihen!” ist einer der bittersten Sätze überhaupt. Wir haben Möglichkeiten durch den Akt des Verzeihen aktiv unser Leben zu gestallten. Nichts ist kraftvoller als das!

Freudiges Zusammensein

Freudiges Zusammensein

Gjaid Alm (Foto von Brigitte Aiblinger)

Gjaid Alm (Foto von Brigitte Aiblinger)

Überblick und Ruhe

Überblick und Ruhe

Die Bergin

Die Bergin

 “Das werde ich dir (oder mir) nie verzeihen!” ist einer der bittersten Sätze überhaupt.

Bitter nicht nur für den anderen, sondern vor allem auch für Sie selbst. Denn: Wenn Sie anderen nicht vergeben können schaden Sie damit vor allem einer Person: Ihnen.
Oder sie können sich selbst etwas nicht verzeihen, dann tragen Sie eine Last, die Ihre Freude trübt und Ihnen Ihr eigenes Leben schwerer macht.
Oft ist das Unverzeihliche im Unbewusstem gespeichert und beeinflussen einen erheblichen Teil unserer Wahrnehmung, unseres Fühlens, unseres Denkens und Handelns.

Inhalte

  • Behutsam Finden

  • Raus damit - es wird benannt

  • Die Ablösung

  • Die andere Sicht

  • Darüber hinaus wachsen

    Mit verschiedenen Erfahrungen die wir mit Techniken aus dem Psychodrama, der Kraft der Natur und der Naturverbindung, der Kunsttherapie und der Hypnotherapie machen,
    schaffen wir Möglichkeiten durch den Akt des Verzeihen aktiv unser Leben zu gestallten.

    Es ist uns wichtig, mit der Kraft der Natur und im Draussen sein die eigenen Prozesse zu begleiten und eine Möglichkeit zu haben die ganze Zeit im Dialog zu sein, mit sich und der Natur.
    Durch die Gruppendynamik, die Begleitung der Teamer und die Natur fügen wir alles zusammen damit wir uns unser Ziel erreichen.
    Wir übernehmen damit Eigenverantwortung. Nichts ist kraftvoller als das!

    Das Seminar findet auf der wunderbaren Gjaid Alm statt. Die Gjaid Alm liegt im Salzkammergut. Das Gebiet ist ein Paradies für jeden Naturliebhaber!

    Der Name Mountain Air Projekt ist angelehnt an ein Projekt von Anngwyn St. Just, die mit traumatisierten Menschen in den Bergen von Montana (USA) gearbeitet hat.

Kursleitung: Barbara Seubert, Teamer

Ort und Zeit:

Gjaid Alm, Winkl 31, 4831 Obertraun
Die Gjaidalm liegt auf 1738 m Seehöhe am Krippenstein im Dachsteingebirge im Salzkammergut
Do.,  29. Aug. 2019, 18:00 Uhr  bis So., 01. Sept .2019 ca. 14:00 Uhr
Sie erhalten alle vollständigen Informationen nach Ihrer Anmeldung.

Anmeldeschluß ist der Mi. 31. Juli 2019

Seminargebühr

Preis pro Person: 488,- Euro (inklusive Unterkunft im Freundeszimmer/Lager, hochwertiges biologisches Frühstücksbuffet, Lunchpacket und Abendessen inkl. Salatbuffet, vegetarisch oder mit Fleisch
Zzgl. Dusche 1,50 € (4 Minuten - Münzautomat), Anreise, Krippstein Seilbahn. Bereits entschlossen? Dann sichern Sie sich doch  gleich Ihren Platz! Oder rufen Sie mich an.
Aus formellen Gründen müssen alle Anmeldungen online über untigen Link erfolgen. Anmeldungen per Telefon oder Email sind ungültig und sichern Ihnen keinen Platz. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung sowie Mail mit weiteren Informationen.


Zum Newslettter anmelden


Für den Versand unseres Newsletters erheben wir Ihre Emailadresse, Anrede Vor- und Nachname. Mit dem Newsletter erhalten Sie in unregelmäßigen Abständen aktuelle Angebote, Neuigkeiten und Informationen von und im Zusammenhang mit Sambara Naturmentoring. Sie können sich jederzeit selbstständig vom Newsletter abmelden. Mit der Anmeldung zum Newsletter erklären Sie sich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden.


Auf Facebook folgen

zur Sambara-Seite bei Facebook